OFFLine gestaltet einen Ort am Rand der Stadt, an dem Sie in die Stille eintauchen können. So werden Wege in Stille mitten im Alltag, sowie der achtsame Umgang der Menschen untereinander und der Umwelt gefördert. OFFLine lebt auf der Basis christlicher Spiritualität das Miteinander über die Konfessionsgrenzen hinweg in Meditation, in Feiern und Ritualen sowie in seelsorglicher Begleitung. OFFLine verfolgt so das Ziel der Prävention von Sucht und Stress und der Förderung von Frieden, Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit.
Alle Angebote sind Interessierten frei zugänglich.