BESINNUNGSMORGEN – Wege ins Licht

Wie das Lukas-Evangelium berichtet, begegneten
Maria und Joseph im Tempel dem greisen
Simeon und der Prophetin Hannah. Der Alte
stimmte ein Loblied auf das Kind an und pries es
als Messias: «Denn meine Augen haben deinen
Heiland gesehen, den du bereitet hast vor allen
Völkern, ein Licht, das die Heiden erleuchtet, und
Herrlichkeit für dein Volk Israel».

Wir beginnen um 9 Uhr mit Kaffee, Tee und Gipfeli.
Anschliessend lassen wir uns vom biblischen Text aus Lk 2,21ff. inspirieren.
Elemente dieses Vormittages sind Meditation, Schreiben, Austausch.
Um 11.30 Uhr beschliessen wir den Vormittag mit einer liturgischen Feier.
Ende um 12 Uhr

Leitung Anne Lauer & Monika Widmer (OFFLine-Team)
Kostenbeitrag Kollekte
Anmeldung bis 20. Januar an: anne.lauer@offline-basel.ch
oder Anne Lauer, Thiersteinerallee 51, 4053 Basel
oder Sekretariat Heiliggeist: 061 331 80 88