Workshop zur Einführung in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation

SAMSTAG, 17. FEBRUAR 2018, 12-16 UHR

Der Halbtag führt die Teilnehmenden ein in die Haltung und die Grundprinzipien der Gewaltfreien Kommunikation. Über die Sprache der Gewaltfreien Kommunikation wird ihr Einfühlungsvermögen in andere gefördert und in die Fähigkeit, einfühlsam mit sich selbst umzugehen. Die Methode der Gewaltfreien Kommunikation hilft beim Lösen von Konflikten im Beruf und im Alltag.

Leitung:
Anne Ehret und Dr. Katja Windisch (Ausbildungsinstitut perspectiva in Basel)
Anne Lauer (OFFLINE-Team)

Kostenbeitrag: CHF 40.–

210x105_Flyer_GfK